en de fr ru AR

Urologie

Urologie

IMPLANTATION DER PENILPROTHESE:

Eine Penisprothese kann eingesetzt werden, wenn Medikamente oder Gefäßoperationen nicht helfen, die erektile Dysfunktion zu beheben, oder wenn diese Medikamente oder Arten von Operationen kontraindiziert, anstößig oder voraussichtlich nutzlos sind. Vor der Operation zum Einsetzen einer Penisprothese wird eine Penile-Farbdoppler-Ultraschalluntersuchung durchgeführt, um den Blutfluss im Penis zu bestimmen und Blutparameter zu testen.

 

Penisprothesen sind die Materialien, die hergestellt werden, um als weitere Behandlungsmöglichkeit bei Männern mit erektiler Dysfunktion operativ in den Penis eingesetzt zu werden. Grundsätzlich gibt es zwei Gruppen von Penisprothesen.

Formbare Penisprothesen: Dies sind Prothesen, die konstant steif bleiben, aber gebogen oder gefaltet werden können.

Aufblasbare Penisprothesen: Zwei- oder dreiteilige Vorrichtungen mit aufblasbarem und löschbarem Mechanismus.

Die konstante Härte der Prothesen der ersten Gruppe kann unnatürlich sein. In der zweiten Gruppe kann die Prothese aufgeblasen und ausgelöscht werden, wodurch sie eine natürlichere Funktion erhält.

Der chirurgische Eingriff zu diesem Zweck kann in Vollnarkose oder Regionalnarkose (Betäubung der Körperhälfte unterhalb der Taille) durchgeführt werden. Vor der Operation sollte die Eingriffsstelle mit verschiedenen Spezialmaterialien sehr gut gereinigt werden. Eine Art breit wirkendes Antibiotikum sollte über Injektionen verabreicht werden. Diese Antibiotika sollten für mindestens 2 Tage nach der Operation fortgesetzt werden. Wenn das Gefühl im Penis, die Orgasmusfähigkeit und die Ejakulationsfunktion vor der Operation normal sind, bleiben diese Funktionen auch nach dem Einsetzen der Prothese erhalten.

 

Die Prothese ermöglicht nur, dass der Penis unabhängig von sexueller Stimulation steif wird. Ziel der prothetischen Chirurgie ist es, diese Steifheit und Aufwärtswinkelung des Penis zu erreichen. Darüber hinaus erhöht das Einsetzen einer Penisprothese nicht die Länge oder den Durchmesser des Penis oder beeinflusst das sexuelle Verlangen des Individuums nicht direkt.

 

 

Unsere Leistungen in diesem Bereich umfassen:

• Niere- und Harnwegs-Calculus-Krankheiten

• ANDROLOGIE (SEXUELLE FUNKTIONSSTÖRUNGEN)

• LASER ENDOSCOPIC CALCULUS CRUSHING

• LASER KIDNEY CALCULUS CHIRURGIE

• PERKUTAN

• LASERENDOSKOPISCHE URETER CALCULUS CHIRURGIE

• NIERENERKRANKUNGEN

• LAPAROSKOPISCHE NIERENKREBSCHIRURGIE

• PROSTATAERKRANKUNGEN

• LAPAROSKOPISCHE PROSTATAKREBS-OPERATION

• KINETISCHE BEHANDLUNG VON LASER UND PLASMA IM PROSTATENWACHSTUM

• IMPOTENZ

• IMPLANTATION DER PENILPROTHESE

• LASERBLASENKREBS UND KALKULUSCHIRURGIE

• UNFRUCHTBARKEIT - VARICOZELIALBEHANDLUNG

• HARNINKONTINENZ

• BESCHNEIDUNG – HODENHÖHREN

UNSERE ARZT

Urologe Doz.Dr. Adnan Şimşir Seine medizinische Ausbildung schloss er 1998 an der medizinischen Fakultät der Universität Ege ab. Zwischen 2000 und 2005 spezialisierte er sich auf Urologie an der Abteilung für Urologie der Universität Ege. Im Jahr 2013 erhielt er den Titel eines außerordentlichen Professors an der medizinischen Fakultät der Universität Ege. Nach seiner Fachausbildung setzte er seine berufliche Ausbildung fort, indem er an vielen verschiedenen Ausbildungen, Kursen und Kongressen teilnahm. Er belegte Kurse und Ausbildungen zu Endourologiekursen, PNL-RIRS (Operationen mit geschlossenen Nierensteinen), Beckenorganprolaps und Harninkontinenz. Er ist weiterhin Vorsitzender der Niederlassung der türkischen Kontinenz Vereinigung in Izmir und Mitglied des Verwaltungsrates der türkischen Kontinenz Vereinigung. Er ist Mitglied der urologische Chirurgie Verein Europäische Urologie Verein, der Continence Verein und der  (ICS) Verein. Mehr als 200 wissenschaftliche Artikel wurden in in- und ausländischen wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht. Doz. Dr. Adnan Şimşir, der fließend Englisch spricht, ist verheiratet und hat ein Kind. Interessengebiete:  Laparoskopischer Nierenkrebs  Nierenzysten  Nierengangstenoseoperationen  Holmiumlaser geschlossene (perkutane / flexible RIRS) Nierensteinchirurgie  Laser Endoskopische Uretersteinchirurgie  Operation der radikalen Zystektomie der Ilealblase (künstliche Blase)  Geschlossene Blasenkrebschirurgie (TUR-M)  Laser geschlossene Blasenkrebs- und Blasensteinchirurgie  Laparoskopische Prostatakrebsoperation  Endoskopische Prostatabehandlung (Prostatabehandlung mit Laser- und Plasmakinetik TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP)  Hodenkrebsbehandlungen  Harninkontinenzbehandlungen  Varikozelen- und Unfruchtbarkeitsbehandlungen  Hoden ohne Senkung  Vesikoureterale Refluxbehandlungen  Beschneidung von Hipospadias (Sunnah des Propheten)  Einteilige, zweiteilige, dreiteilige Implantation von Penisprothesen in Quer- und Längsrichtung bei Erektionsstörungen (Impotenz) (Glücksstab)
Dr. Osman Gücük wurde 2004 an der Medizinischen Fakultät der Karadeniz Technische Universität abgeschlossen. 2009 schloss er seine Facharztausbildung in Ankara Dışkapı Yıldırım Beyazıt Eğitim ve Araştırma Universität ab und erwarb den Titel eines Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und wurde Facharzt für Urologie.  Im Jahr 2008 hat er GATA Laparoskopie Kurs besucht. 2010 hat er an Perkutane Nierenoperation Training in Keçiören Eğitim ve Araştırma Hastenesi teilgenommen. Seine Forschungsbereiche sind Endourologie, Uroonkologie, Andrologie, Urologie für Frauen und Kinder. Er hat 8 Artikel, die in durch Fachleute geprüften internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 7 Artikel, die in internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 5 mündlicher Vorträge und Plakate hat er in internationalen Kongressen gehalten. Er spricht sehr gut Englisch. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Interessen: Laparoskopische Nierenkrebs, Nierenzysten, Nierentrakt Stenose / Obstruktion, geschlossene (Perkutane / Flexible-RIRS) Nierensteinchirurgie mit Holmium-Laser-Lithotripsie, endoskopische Ureter-Kalkül-Chirurgie mit Laser.  Geschlossene Blasenkrebs-Chirurgie (TUR-M), Ileum-Blase (künstliche Blase) Chirurgie mit radikaler Zystektomie, geschlossenem Blasenkrebs und Blasen-Kalkül-Operationen mit Laser  Laparoskopische Prostatakrebs-Chirurgie. Endoskopische Prostata-Behandlung (Prostata-Behandlung mit Laser-und Plasma-kinetische Technologie, TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP). Hodenkrebs-Behandlungen, Behandlung von Harninkontinenz, Varikozelen und Unfruchtbarkeit Behandlungen, Hodenhochstand, Hipospadias (Sunnah des Propheten), Beschneidung. Einteilige, zweiteilige, dreiteilige Penisprothesen-Implantation (Joystick / Glücksstab), die sowohl transversal als auch longitudinal für Verhärtungsprobleme (Impotenz) vergrößert werden kann. Dr. Osman Gücük wurde 2004 an der Medizinischen Fakultät der Karadeniz Technische Universität abgeschlossen. 2009 schloss er seine Facharztausbildung in Ankara Dışkapı Yıldırım Beyazıt Eğitim ve Araştırma Universität ab und erwarb den Titel eines Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und wurde Facharzt für Urologie.  Im Jahr 2008 hat er GATA Laparoskopie Kurs besucht. 2010 hat er an Perkutane Nierenoperation Training in Keçiören Eğitim ve Araştırma Hastenesi teilgenommen. Seine Forschungsbereiche sind Endourologie, Uroonkologie, Andrologie, Urologie für Frauen und Kinder. Er hat 8 Artikel, die in durch Fachleute geprüften internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 7 Artikel, die in internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 5 mündlicher Vorträge und Plakate hat er in internationalen Kongressen gehalten. Er spricht sehr gut Englisch. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Interessen: Laparoskopische Nierenkrebs, Nierenzysten, Nierentrakt Stenose / Obstruktion, geschlossene (Perkutane / Flexible-RIRS) Nierensteinchirurgie mit Holmium-Laser-Lithotripsie, endoskopische Ureter-Kalkül-Chirurgie mit Laser.  Geschlossene Blasenkrebs-Chirurgie (TUR-M), Ileum-Blase (künstliche Blase) Chirurgie mit radikaler Zystektomie, geschlossenem Blasenkrebs und Blasen-Kalkül-Operationen mit Laser  Laparoskopische Prostatakrebs-Chirurgie. Endoskopische Prostata-Behandlung (Prostata-Behandlung mit Laser-und Plasma-kinetische Technologie, TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP). Hodenkrebs-Behandlungen, Behandlung von Harninkontinenz, Varikozelen und Unfruchtbarkeit Behandlungen, Hodenhochstand, Hipospadias (Sunnah des Propheten), Beschneidung. Einteilige, zweiteilige, dreiteilige Penisprothesen-Implantation (Joystick / Glücksstab), die sowohl transversal als auch longitudinal für Verhärtungsprobleme (Impotenz) vergrößert werden kann. Dr. Osman Gücük wurde 2004 an der Medizinischen Fakultät der Karadeniz Technische Universität abgeschlossen. 2009 schloss er seine Facharztausbildung in Ankara Dışkapı Yıldırım Beyazıt Eğitim ve Araştırma Universität ab und erwarb den Titel eines Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und wurde Facharzt für Urologie.  Im Jahr 2008 hat er GATA Laparoskopie Kurs besucht. 2010 hat er an Perkutane Nierenoperation Training in Keçiören Eğitim ve Araştırma Hastenesi teilgenommen. Seine Forschungsbereiche sind Endourologie, Uroonkologie, Andrologie, Urologie für Frauen und Kinder. Er hat 8 Artikel, die in durch Fachleute geprüften internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 7 Artikel, die in internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 5 mündlicher Vorträge und Plakate hat er in internationalen Kongressen gehalten. Er spricht sehr gut Englisch. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Interessen: Laparoskopische Nierenkrebs, Nierenzysten, Nierentrakt Stenose / Obstruktion, geschlossene (Perkutane / Flexible-RIRS) Nierensteinchirurgie mit Holmium-Laser-Lithotripsie, endoskopische Ureter-Kalkül-Chirurgie mit Laser.  Geschlossene Blasenkrebs-Chirurgie (TUR-M), Ileum-Blase (künstliche Blase) Chirurgie mit radikaler Zystektomie, geschlossenem Blasenkrebs und Blasen-Kalkül-Operationen mit Laser  Laparoskopische Prostatakrebs-Chirurgie. Endoskopische Prostata-Behandlung (Prostata-Behandlung mit Laser-und Plasma-kinetische Technologie, TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP). Hodenkrebs-Behandlungen, Behandlung von Harninkontinenz, Varikozelen und Unfruchtbarkeit Behandlungen, Hodenhochstand, Hipospadias (Sunnah des Propheten), Beschneidung. Einteilige, zweiteilige, dreiteilige Penisprothesen-Implantation (Joystick / Glücksstab), die sowohl transversal als auch longitudinal für Verhärtungsprobleme (Impotenz) vergrößert werden kann. Dr. Osman Gücük wurde 2004 an der Medizinischen Fakultät der Karadeniz Technische Universität abgeschlossen. 2009 schloss er seine Facharztausbildung in Ankara Dışkapı Yıldırım Beyazıt Eğitim ve Araştırma Universität ab und erwarb den Titel eines Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und wurde Facharzt für Urologie.  Im Jahr 2008 hat er GATA Laparoskopie Kurs besucht. 2010 hat er an Perkutane Nierenoperation Training in Keçiören Eğitim ve Araştırma Hastenesi teilgenommen. Seine Forschungsbereiche sind Endourologie, Uroonkologie, Andrologie, Urologie für Frauen und Kinder. Er hat 8 Artikel, die in durch Fachleute geprüften internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 7 Artikel, die in internationalen Zeitschriften veröffentlich sind, 5 mündlicher Vorträge und Plakate hat er in internationalen Kongressen gehalten. Er spricht sehr gut Englisch. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Interessen: Laparoskopische Nierenkrebs, Nierenzysten, Nierentrakt Stenose / Obstruktion, geschlossene (Perkutane / Flexible-RIRS) Nierensteinchirurgie mit Holmium-Laser-Lithotripsie, endoskopische Ureter-Kalkül-Chirurgie mit Laser.  Geschlossene Blasenkrebs-Chirurgie (TUR-M), Ileum-Blase (künstliche Blase) Chirurgie mit radikaler Zystektomie, geschlossenem Blasenkrebs und Blasen-Kalkül-Operationen mit Laser  Laparoskopische Prostatakrebs-Chirurgie. Endoskopische Prostata-Behandlung (Prostata-Behandlung mit Laser-und Plasma-kinetische Technologie, TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP). Hodenkrebs-Behandlungen, Behandlung von Harninkontinenz, Varikozelen und Unfruchtbarkeit Behandlungen, Hodenhochstand, Hipospadias (Sunnah des Propheten), Beschneidung. Einteilige, zweiteilige, dreiteilige Penisprothesen-Implantation (Joystick / Glücksstab), die sowohl transversal als auch longitudinal für Verhärtungsprobleme (Impotenz) vergrößert werden kann.
Im Jahr 1995 schloss er seine medizinische Ausbildung an der medizinischen Fakultät der Universität Hacettepe (Englisch) ab. Zwischen 1995 und 2000 schloss er seine Spezialisierung in Urologie an der Abteilung für Urologie der Universität Dokuz Eylül ab. Nach seiner Spezialisierung arbeitete er als Urologe im Bayındır Stattliche Krankenhaus, im Karşıyaka Stattliche Krankenhaus und im Kemalpaşa Staatliche Krankenhaus. Nach seiner Fachausbildung setzte er seine berufliche Ausbildung fort, indem er an vielen verschiedenen Ausbildungen, Kursen und Kongressen teilnahm. Er erhielt verschiedene Ausbildungen wie Endourologiekurse, PNL-RIRS-Kurse (Closed Kidney Stone Surgeries) und CİSED-Schulungen (Association of Sexual Health Institute). Er hielt vor allem in jüngster Zeit häufige Reden auf Kongressen, Fernsehprogrammen und in sozialen Medien. Er ist Mitglied der Turkische Urologie Verein, der urologische Chirurgie Verein und der Europaische Urologie Verein. Op. Dr. Tansu Turgut spricht fließend Englisch und seine Deutschkenntnisse sind mittelschwer. Interessengebiete: Laparoskopischer Nierenkrebs Nierenzysten Nierengangstenoseoperationen Holmium Laser geschlossene (perkutane / flexible RIRS) Nierensteinchirurgie Laser Endoskopische Uretersteinchirurgie Operation der radikalen Zystektomie der Ilealblase (künstliche Blase) Geschlossene Blasenkrebschirurgie (TUR-M) Laser geschlossene Blasenkrebs- und Blasensteinchirurgie Laparoskopische Prostatakrebsoperation Endoskopische Prostatabehandlung (Prostatabehandlung mit Laser- und Plasmakinetik TUR-P, TURIS, BiVAP, HOLEP) Hodenkrebsbehandlungen Harninkontinenzbehandlungen Varikozelen- und Unfruchtbarkeitsbehandlungen Hoden ohne Senkung Vesikoureterale Refluxbehandlungen Beschneidung von Hipospadias (Sunnah des Propheten) Einteilige, zweiteilige, dreiteilige transversal-longitudinale Penisprothesenimplantation bei Erektionsstörungen (Impotenz) (Glücksstab)
CALL NOW
WHATSAPP