Rhinoplastik

Die Nase ist eines der Hauptelemente in Bezug auf die Gesichtsästhetik. Die Nase ist genau in der Mitte des Gesichts. Deshalb ist die Länge, Form und Breite der Nase sehr wichtig. Es kann den mentalen Zustand des Patienten beeinflussen. Nasenkorrektur ist die Operation der Nase, um die Harmonie des Gesichts und die Proportionen der Nase und / oder ihre Funktionen zu verbessern, die durch strukturelle Defekte in der Nase verursacht werden. In diesem Fall kann die Operation als Septorhinoplastik bezeichnet werden.

VIELE JAHRE ERFAHRUNG IN NASENETHETIK UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGIEN AUS DER ERSTEN UND GRÖSSTEN E.N.T. KRANKENHAUS. 

 

 

Häufig gestellte Fragen

Das Verfahren kann von ästhetischen Chirurgen oder Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgen durchgeführt werden, die auf diesem Gebiet Erfahrung haben. Sie sollten vor der Auswahl Ihres Chirurgen gute Nachforschungen anstellen und sicherstellen, dass Sie ihm das gewünschte Ergebnis gut beschreiben. 13 H.N.O-Chirurgen und drei ästhetische Chirurgen führen in unserem Krankenhaus nasenästhetische Operationen durch, die den Patienten eine breite Palette von Optionen bieten.

Ekol Hospitals wurde erstmals als erstes und größtes H.N.O.-Krankenhaus in der Türkei und in Europa. Dank seiner Wurzeln im Bereich H.N.O. wird jede Operation in diesem Bereich von unseren erfahrenen Professoren und Spezialisten durchgeführt. Patienten, die die Operation lieber von ästhetischen Chirurgen durchführen lassen möchten, können auch unter unseren erfahrenen ästhetischen Chirurgen auswählen und ihnen sagen, was sie benötigen.

Die Nasenkorrekturen können offene oder geschlossene Operationen sein. Für das Verfahren können Ultraschallklingen, die Piezzo-Methode oder klassische Methoden verwendet werden. In diesem Fall ist der Hauttyp, die Knorpelstruktur und die Knochenstruktur der Nase wichtig.

Einige Nasenkorrekturen können in der Klinik unter Lokalanästhesie durchgeführt werden, während die meisten unter Vollnarkose durchgeführt werden. Meistens wird eine Nacht Krankenhausaufenthalt benötigt. Nach dem Eingriff haben Sie Silikonschienen in der Nase. Sie brauchen keine Sorge zu machen, weil Sie durch die Schienen atmen können.

Nein, die Wetterbedingungen oder die Jahreszeit sind nicht wichtig. Sie müssen nur nach der Operation auf direktes Sonnenlicht achten da es Ihren Blutdruck beeinflussen und Blutungen verursachen kann. Sie sollten auch auf Stöße oder Traumata achten.

Wir rufen Sie an


Unsere Ärzte

Er absolvierte die Medizinische Fakultät der Universität Ege im Jahr 2006. Zwischen 2007 und 2012 erhielt er seine Spezialausbildung in der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie am Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus İzmir Atatürk.

2017 begann er als Dozent an der medizinischen Fakultät der Universität Giresun für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie zu arbeiten. Im selben Jahr erhielt er den Titel ,,Dozent‘‘.

Er hat 14 Originalartikel in in- und ausländischen wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht und 17 schriftliche und mündliche Arbeiten auf nationalen und internationalen Kongressen.

Er ist Mitglied der Ärztekammer İzmir und der Ägäis-Region Ästhetische and Plastische Chirurgie Vereinigung.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er spricht fließend Englisch.

Fachwissen:

  • Rhinoplastik
  • Augenlider Ästhetik
  • Gesichtsverjüngung
  • Otapostatis
  • Brustästhetik (Vergrößerung, Verkleinerung, Straffung)
  • Korrektur der Gynäkomastie
  • Bauchdeckenstraffung
  • Arm - Oberschenkel Straffung
  • Genitale Ästhetik
  • Lipödem Chirurgie
  • Fettabsaugung
  • Fettinjektionen Körperformung (Hüftästhetik, BBL)
  • Minimale ästhetische Anwendungen (Füllungsneurotoxin)
  • Fraktionierte Laseranwendungen
  • Hauttumoren
  • Gesichtstraumata

Er wurde 1978 in Görele geboren. Im Jahr 2002 absolvierte er die Medizinische Fakultät der Dokuz Eylül Universität. In den Jahren 2003-2010 hatte er sein Facharztausbildung im Izmir Atatürk Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus, Klinik für ästhetische und plastische Chirurgie. 2015 arbeitete er als Gastdozent im American Hospital of Paris. Im Ausland konzentrierte er sich insbesondere auf die Übertragung freier vaskulärer Lymphknoten zur Lymphödembehandlung im Bereich der Mikrochirurgie. Er nahm an zahlreichen Schulungen und Treffen in diesem Bereich teil. Es gibt mehr als 30 Artikel in der Literatur, die er in nationalen und internationalen Zeitschriften veröffentlichte. Seit 2016 arbeitet er im İzmir Özel Ekol HNO-Krankenhaus an der Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und Kosmologie. Er spricht gut Englisch. Er ist verheiratet und hat ein Kind. 

Seine besondere Interessen 

  • sind ästhetische Nasenchirurgie, 
  • Lymphödem Chirurgie, 
  • endoskopische Gesicht Straffung, 
  • ästhetische Körperformung Chirurgie (Bauchstraffung, Fettabsaugung)
  • ästhetische Brustchirurgie
  • Haartransplantation mit FUE-Methode
  • Migräne Chirurgie
  • Gynäkomastie Korrektur, Genital-Ästhetik (insbesondere Penisvergrößerung)
  • Lymphödem Behandlungen ( Mit Laser, Microcannula Lymph Protective Methode)
  • Penisvergrößerung ( Kombinierte Methode)
  • Migränechirurgie ( Laparoskopische Methode mit Kamera)

Er war berechtigt, das "Proficiency Certificate" zu erhalten, indem es erfolgreich in der Prüfung, die von der Turkish Plastic Surgery Association im Jahr 2010 durchgeführt. Im Jahr 2015 nahm er an einem wissenschaftlichen Wettbewerb von Militärische Medizinakademie Gülhane mit seiner Studie "Sattel-Nase-Deformität Reparatur mit mikroplattenadaptiertem Rippenknorpel."Er hat den ersten Platz auf dem Gebiet der chirurgischen Medizin gewonnen. Im Jahr 2018 arbeitete er drei Monate lang im Weiss Memorial Hospital in Chicago, USA, im April, Mai und Juni an fortgeschrittenen Techniken zur Geschlechtsumwandlung, Penisvergrößerung bei Männern und er setzt seine akademischen und wissenschaftlichen Studien fort.

2008 schloss er sein Studium an der medizinischen Fakultät der Universität Eskişehir Osmangazi ab. Zwischen 2007 und 2008 studierte er an der Kaunas Medizinischen Fakultät. Er schloss die Spezialisierung auf plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie an der Afyon Kocatepe University zwischen 2009 und 2014 ab. Er hat 5 Originalartikel in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht und 13 mündliche und schriftliche wissenschaftliche Arbeiten auf nationalen Kongressen vorgestellt. Er setzt das akademische Studium fort. Nach seinem Erfolg bei der Prüfung im Jahr 2016 erhielt er das Kompetenzzertifikat für türkische plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Er hat die schriftliche Kompetenzprüfung für Europäische Plastische Chirurgie, die 2019 in Brüssel stattfand, bestanden.

Interessensgebiete:

  • Nasenkorrektur
  • Halsstraffung
  • Gesichtsstraffung
  • Ohrplastik
  • Bauchstraffung
  • Fettabsaugung
  • Brustvergrößerung / -verkleinerung, Mastopexie
  • Gynäkomastie
  • Genitalästhetik
  • Lidplastik
  • Lipödemchirurgie
  • Penisvergrößerung (Verlängerung und Verdickung)
  • Fettinjektionen (kombinierte Behandlungen mit Stammzellen und PRP).

JETZT ANRUFEN
WHATSAPP
SPECIAL ONE-TIME OFFER