Prof. Dr. Cem Küçükerdönmez

Prof. Dr. Cem Küçükerdönmez

Er ist 1975 in Uşak geboren. Zwischen 1983 und 1986 studierte er in der Stadt Moosburg in Deutschland. Seine Fachhochschulreife in Eskişehir, Fatih Wissenschaft Gymnasium gewann er die Hacettepe-Universität Fakultät für Medizin und absolvierte als Arzt im Jahr 1999 nach seinem Abschluss.
In den Jahren 1999-2003 hat er an der Baskent Universität Fakultät der Medizin eine Fachausbildung für Augenkrankheiten abgeschlossen und den Titel als Augenarzt bekommen. Er amtierte an der gleichen Universität bis zum Jahr 2012, ab 2010 als Dozent, und wurde im Jahr 2015 zum Professor.
Mit nationalen und internationalen Wissenschaftsorganisationen (Internationaler Rat der Ophthalmologie (ICO) /Internationaler Verband der Ophthalmologischen Gesellschaften (IFOs) – Gemeinschaft, 2005; Tubitak BİDEB 2225 Deutschland DFG-Stipendienprogramm 2011; Deutsche Akademie Austauschdienst, DAAD, 2015) wird wissenschaftliche Unterstützung zur Verfügung gestellt, wie von der Deutschen Universität Tübingen Augenklinik in den Rahmenprogrammen, die Retina-Abteilung 2005-2006; 2012-2013 und hat im Jahr 2015 wissenschaftliche Studien durchgeführt und hat in der medizinischen und chirurgischen Retina-Abteilung gearbeitet.
Das in allen Europäischen Ländern gültige Diplom “European Board of Ophthalmology” erhielt Prof.Dr. Cem Küçükerdönmez im Jahr 2013 und hat vom “Fellow European Board of Ophthalmology-FEBO” den Titel gewonnen.
Er ist ein aktives Mitglied der Türkischen Ophthalmologischen Gesellschaft (TOD), der Hornhaut- und Okular Oberflächeneinheit (2014), der TOA Medical Retina Unit (2014) und der American Society of Retinal Surgeons (ASRS, 2014).

Spezielle Interessengebiete; Kataraktchirurgie, Netzhauterkrankungen und Chirurgie der Pterygium Operation.

In diesen Bereichen sind mehr als 5.000 Fälle von chirurgischer Erfahrung verfügbar. Er veröffentlichte 37 wissenschaftliche Artikel über internationale Wissenschaften und trat in einen Index, der von fast 200 Artikeln zitiert wurde. Angesehene Kapitel seiner Augenheilkundenbücher wurden ins Türkische und Englische übersetzt. Er nimmt an zahlreichen Nationalen und Internationalen Tagungen mit Poster-Vorträgen sowie Verbal als Trainer teil.

Der Deutsch und Englisch sprechende Prof.Dr. Cem Küçükerdönmez ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.