Epiretinale Membranen

Die Retinaschicht besteht aus Nervenzellen, die das einfallende Licht in Nervenimpulse umwandeln und an das Gehirn weiterleiten. Wenn wir das Auge mit einem Fotoapparat vergleichen, ist die Retina der Film in dem Apparat. Die Makula befindet sich genau in der Mitte dieser Schicht und genau in der Mitte der Makula befindet sich die Fovea, wo sich das Licht fokussiert und die ca. so groß ist wie ein Stecknadelkopf. Fovea oder mit dem volkstümlichen Namen „gelber Fleck“ ist die wichtigste Stelle der Retinaschicht und ist verantwortlich für das zentrale und detaillierte sehen.

epiretinal-picture-1

Die stärkste Region der Sehfunktion ist die Makula und ihr Zentrum der gelbe Punkt (Fovea).
Die epiretinale Membran befindet sich genau auf der Makula.
Diese Membran übt Ziehkräfte auf die Makula aus und verursacht Falten auf der Makula, die normalerweise eine glatte Oberfläche hat. 
Epiretinale Membran  verursacht Falten genau in der Mitte des Sehzentrums.

epiretinal-picture-2

Die häufigste Ursache für die epiretinale Membran ist die Veränderung der Flüssigkeit im Augeninneren, was mit dem Alter zunimmt. Die als  „Vitreus“ bezeichnete  Flüssigkeit im Augeninneren zieht sich zusammen und verursacht Falten auf der Makula. 
Die hauptsächlichsten Beschwerden der Patienten, bei denen sich eine epiretinale Membran entwickelt, sind Abnahme der Sehkraft, verzerrte und schiefe Bilder.

Es ist nicht möglich die epiretinale Membran mit Medikamenten zu behandeln sondern es wird die als Vitrektomie bezeichnete Operation durchgeführt. Diese Operation der epiretinalen Membran kann mit Lokal- oder allgemeine Anästhesie durchgeführt werden. 
Bei der Vitrektomie Operation wird die Vitreus-Flüssigkeit entfernt und die Membran, die sich in der Makula-Region befindet und die Falten verursacht, abgeschabt. Die Epiretinale Membran Chirurgie ist im Allgemeinen eine Operation mit erfreulichen Resultaten. Die Verbesserung der Sehkraft dauert zwischen 6 Monaten bis zu einem Jahr.

epiretinal-picture-3

Bei der Epiretinalen Membran Chirurgie wird die Membran, die  die Falten verursacht, abgeschabt.