Dr. Gökhan Erbakan

Er wurde 1971 in Izmir geboren.

 Er besuchte die Sommerschule an der Mids School of English in Eastbourn, England, um eine Fremdsprache zu lernen, während er an der Bornova Anatolian Gymnasium war und er hat mit gute Note einen Abschluß gemacht.

 Er begann seine medizinische Ausbildung an der Ege Universität und setzte seine Facharztausbildung bei JL Uni-Giessen fort, wo er mit Kollegen wie Prof. Dr. Karl W. Jacobi, Prof. Dr. Herbert Kaufmann, Prof. Dr. S. Pavlovic arbeiten könnte.

 Dann fand er die Möglichkeit, seine Ausbildung auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie mit den wichtigsten Namen zu vertiefen, wie zB Prof. Dr. T. Kohnen, JWG Uni-Frankfurt, Prof. Dr. I. Pallikaris, Universität von Kreta , Prof. Dr. Mahmut Kaşkaloğlu, Medizinische Fakultät der Ege Universität und Kaşkaloğlu Augenklinik. Außerdem hat er wissenschaftliche Studien über medizinische Glaukombehandlung, die sein anderes Interessengebiet ist, mit Ass. Prof. Dr. Karl Georg Schmidt, CGC Uni-Dresden gemacht.

 Er ist Mitglied von DOG, ESCRS, ISRS der AAO und TOD.

 Er ist verheiratet und hat ein Kind.