Prof. Dr. Erdoğan İnal

Er wurde in Çorum İskilip geboren und im Jahr 1969 studierte an der Hacettepe Universität Fakultät für Medizin. Als Hals-Nasen-Ohrenarzt hat er an der Universität Ankara Fakultät für Medizin in der HNO-Klinik abgeschlossen. 9 Jahre lang war er in Ankara Onkologie Krankenhaus und für Kopf und Halskrebs in Studien über Chirurgie beschäftigt. Er begann an der Gazi Universität der Medizinischen Fakultät der HNO-Klinik zur Arbeit. In dieser Zeit tat er 3 mal als Vorsitzender in der HNO-Abteilung. Im Jahr 1988 wurde er Dozent im Jahr 1995 zum Professor. Er befand 29 Jahre in der gleichen Klinik. Professor Dr. Erdogan Inal hat mehr als 60 Spezialisten ausgebildet. Er befand sich zu verschiedenen Ländern und Gebieten, wie Bsp. in der Nationalen Krebs Zentrum in Japan, The Royal Marsden Krebs Zentrum im Vereinigten Königreich, die Gustave Roussy in Frankreich – Tumorzentrum, MD Anderson Krebs Zentrum in den Vereinigten Staaten und in der niederländischen National Tumor Zentrum. Er ist bei der Krebs Diagnostik und Behandlung erfahren. Professor Dr. Erdogan Inal hat im Inland etwa 150 Artikel und im Ausland 25 Artikel veröffentlicht. Professor Dr. Erdogan Inal spricht Englisch und ist in den Gebieten wie; Kopf – Hals-Krebs-Operation und Behandlung, Planungsprogramme sowie Schnarch Chirurgie und Mandeln, Polypen Chirurgie, die Ohrerkrankungen des Kindes erfahren. Prof. Dr. Erdoğan İnal ist verheiratet und hat 2 Kinder.